Hier sind alle Berichte zu finden!

Wettkämpfe · Josef Kegreiß

03.09.2019

Timo Funk siegte in der Amateurklasse; Korbinian Engstler bei Profi Rennen in Whistler (Kanada).

Beim Radkriterium in Donaueschingen fuhr Timo Funk von der TSG Radabteilung zum ersten Sieg der Saison. Im Rennen der Amateure über 60 Runden und 72 Km gab es viele Positionskämpfe. Timo Funk fuhr immer vorne mit, holte die wichtigsten Wertungspunkte und siegte verdient. Korbinian Engstler aus dem MTB Downhill Team der TSG bestritt in Whistler Kanada sein erstes internationales Profi Rennen. Korbinian, eigentlich ein Enduro Fahrer bestritt das Rennen mit einem Trailbike das bei den Tretpassagen durchaus von Vorteil war. Trotz nur einem Trainingslauf und kleinen Fahrfehlern behauptete er sich auf der A-Line Strecke im Feld der Profifahrer auf dem 63. Platz von 130 Startern. Gewonnen hat Lokal Matador Finn Illes


Zurück