Hier sind alle Berichte zu finden!

Wettkämpfe · Walter Funk

13.06.2019

Gold Race in Sonthofen

Am letzten Maiwochenende nahm ein Dreierteam der TSG Leutkirch am erstmals ausgetragenen, zweitägigen Gold Race in Sonthofen teil. Der Wettbewerb bestand aus einem 5km Bergzeitfahren (Prolog ) und dem  "Großen Ritt" , einem Marathon mit 137 km und knapp 2600 Höhenmetern. Im Prolog belegte Thomas Hölzer einen starken fünften Gesamtrang und Platz 3 in seiner Altersklasse. Benjamin Doser unterstütze Walter Funk am Berg und verhalf ihm zum Sieg in der Masterklasse. In der Teamwertung fuhr man so auf Platz 11. Beim Marathon ging es über den Riedbergpass, Sibratsgfäll, Rohrmoos, Oberjoch und schließlich Oberellegg wieder zurück nach Sonthofen. Unsere beiden Marathonspezialisten fuhren das gesamte Rennen in der Spitzengruppe und belegten mit Platz drei (Hölzer ) und Platz acht (Doser ) Top Resultate in einem stark besetzen Feld. Funk hielt sich zwar in der für ihn ungewohnt langen Distanz bis zum letzten Berg in der zweiten Gruppe, verlor dann noch etliche Plätze. So blieb es am Ende beim elften Rang in der Teamwertung unter ca. 40 Teams.


Zurück