Hier sind alle Berichte zu finden!

Wettkämpfe · Walter Funk

05.12.2015

Vizemeisterin im Querfeldein

Die diesjährigen baden-württembergischen Querfeldein-Landesmeisterschaften fanden am 29. November in Gäufelden-Öschelbronn statt.

Bei sehr widrigen Bedingungen mit Regen und starkem Wind, also typischem Crosswetter, waren drei Leutkircher Radsportler am Start.

Die Sportler mussten einen abwechslungsreichen, technisch sehr anspruchsvollen Parcour mit knapp 2 km pro Runde um und durch das Bahnstadion absolvieren. Lea Waldhoff startete in der Klasse U 15 weiblich. Vier Runden waren zurückzulegen.

Nach einem starken Rennen, in dem sie auch die technisch schwierigen Passagen prima meisterte, belohnte sie sich hinter der Siegerin Laura Küderle mit der baden-württembergischen Vizemeisterschaft.

Im Rennend der Junioren U 19 ging Timo Funk an den Start. Obwohl er sich gerade auf zwei Bahnwettkämpfe vorbereitet, stellte er sich den Querfeldeinspezialisten.

Wie zu erwarten verlor er in den technischen Passagen Zeit, konnte sich dennoch nach acht Runden als Neunter noch unter den TOP 10 in einem starken Fahrerfeld behaupten.

Im Rennen der Master 3 reichte es für Walter Funk nach neun Runden und über 45 min. Fahrzeit mit Rang sieben zu einem Platz im Mittelfeld.


Zurück