Hier sind alle Berichte zu finden!

Wettkämpfe · Josef Kegreiß

13.07.2016

Lea Waldhoff wird Dritte bei der Deutschen Omnium- Meisterschaft

Auf der Albert Richter Bahn in Köln wurden an diesem Wochenende die Deutschen Omnium-Meisterschaften der männlichen und weiblichen Nachwuchsklassen U17 und U15 ausgetragen. Hanna Dobjans (RSV Irschenberg) zeigte sich erstmals bei einer DM vorne. Sie gewann bei den Schülerinnen U15 nach Scratch, Einerverfolung, Ausscheidungsfahren, Zeitfahren, Rundenrekordfahren und Punktefahren mit 127 Punkten vor Ina Marie Teschke (RV Edelweiß Merdingen) mit 120 Punkten und Lea Waldhoff (TSG Leutkirch) die Pech durch einen Sturz hatte mit 114 Punkten. Die Veranstaltung war sehr gut organisiert und die jungen Nachwuchs-Radsportler haben bei toller Atmosphäre an beiden Tagen spannende Rennen und zum Abschluss starke Punktefahren gezeigt.


Zurück