Hier sind alle Berichte zu finden!

Aktuelles · Charly Wolfgang

12.06.2017

Berge, Seen und hervorragende Salzburger Küche

29. Radausfahrt der TSG-Radsportgruppe führt in das Salzburger Land

Auch in diesem Jahr wurde von der neu gegründeten Radsportabteilung der TSG Leutkirch traditionell eine sportliche Radausfahrt in das Salzburger Land angeboten.

Beim Holznerwirt, ein sehr gutes 4-Sterne-Hotel, angekommen, startete am Nachmittag die
20-köpfige Radlergruppe zur "Einrolltour".

Die 3 Rennradgruppen sowie die  sog."Cappuccino"-Radlergruppe erkundeten in den darauffolgenden  5 Tagen bei Sonnenschein und sommerlichen Temperaturen die schöne Gegend rund um den Wallersee und Mondsee sowie den Obertrumer See, Mattsee, Irsee, Fuschlsee und Wolfgangsee. Auch wurde der Hausberg der Salzburger, der Gaisberg, mit 1.288 m Höhe von der Rennradgruppe "1" über eine 13 km lange Höhenstraße "erklommen". Der herrliche Ausblick weit über Salzburg  und die anschließende rasante Abfahrt entschädigte für die Strapazen.

Nach der Rückkehr in Eugendorf wurde bei einem "Schnittviertele" über so manche nette Begebenheit während der Ausfahrt der Radlergruppen gelacht.

Die gute Salzburger Küche, welche die Leutkircher Radler abends im Biergarten genießen konnten, rundete das schöne Radlererlebnis ab. Bei bester Stimmung in der Gruppe wurde dann schon mit Vorfreude die geplante Radtour des nächsten Tages studiert.

Der "Ruhetag" wurde gemeinsam in Salzburg mit "Sightseeing" verbracht. So wurde die Festung Hohensalzburg besucht sowie das Mozarthaus, Schloss Mirabell und Mirabellgarten, der Salzburger Dom und v.m.

Die verantwortlichen Guides Pius Steinhauser und Karl Wolfgang hatten abwechslungsreiche, sehr schöne Radtouren in der Salzburger Region herausgesucht. Eine rundum gelungene Radwoche, die wohl von allen Teilnehmern als Bereicherung empfunden wurde.


Weitere Informationen:

Bilder

Zurück